Jugend debattiert

Lehrer Aufbau

Zielgruppe: Lehrer, die bereits die Basisausbildung absolviert und Jugend debattiert unterrichtet haben.

Grundsätzlich zielen die Aufbaufortbildungen auf eine Vertiefung des Curriculums von Jugend debattiert. Hierbei treten neben den Erfahrungsaustausch zum Wettbewerb und zur Unterrichtsreihe Übungen, die aufgefrischt, vertieft und neu kennengelernt werden. Hierbei werden inhaltlich unterschiedliche Schwerpunkte angeboten:

 

Termine

  1. 12.09.2022 - Jugend debattiert ab Klasse 5 - Einstieg ins Debattieren

    Datum: 12.09.2022
    Uhrzeit: 09:00 – 15:30 Uhr (6 Stunden)
    Ort: Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg
    Trainer*in: Birgit Grell

    Fragen stellen, Antworten geben, zuhören und nachfragen, Themen vorbereiten, debattieren probieren…dies sind die Schwerpunkte des neuen Konzeptes „Einstieg ins Debattieren“, das sich an Schüler:innen der Klassen 5-7 richtet. Wir wollen das Konzept kennenlernen und die neuen Übungen erproben.

    (aktuell sind für diesen Termin keine Anmeldungen möglich)

  2. 22.09.2022 - den Schulwettbewerb mit dem Wettbewerbsplaner vorbereiten

    Datum: 22.09.2022
    Uhrzeit: 13:00 – 15:30 Uhr (2,5 Stunden)
    Ort: Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg
    Trainer*in: Bernd Stinsmeier

    Zum letzten Schuljahr haben wir ein neues technisches Tool eingeführt, das die Arbeit der Wettbewerbsorganisatoren erheblich vereinfacht: den Wettbewerbsplaner. Vom Einchecken per QR-Code-Scan über die digitale Weitermeldung der Jurybewertung bis hin zur Ermittlung der Platzierung der Debattant:innen, Erstellung der Urkunden und Weitermeldung der Sieger:innen unterstützt der Wettbewerbsplaner den Schulwettbewerb. Auch bei der Vorbereitung bietet er Hilfestellungen bei der Meldung der Debattant:innen und Juror:innen, der Setzung der Debatten und der zielgenaue Kommunikation per Mail-Verteiler.

    Wir wollen die Funktionsweise des Wettbewerbsplaners kennenlernen und erproben. Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop mit, damit Sie direkt vor Ort ihren eigenen Schulwettbewerb im Wettbewerbsplaner anlegen und einrichten können.

    (aktuell sind für diesen Termin keine Anmeldungen möglich)

  3. 05.10.2022 - Auffrischung der wichtigsten Basisübungen

    7/16 Anmeldungen

    Datum: 05.10.2022
    Uhrzeit: 09:00 – 15:30 Uhr (6 Stunden)
    Ort: Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg
    Trainer*in: Eilert Mitwollen

    Diese Fortbildung richtet sich an KollegInnen, deren Basisfortbildung schon ein paar Jahre her ist und die evtl. nach einer Pause wieder mit der Jugend debattiert Unterrichtseinheit starten. Die wichtigsten Basisübungen werden aufgefrischt und in der Unterrichtseinheit verortet. Punktuell werden auch Alternativen zu den gängigsten Übungen aufgezeigt.

    Anmeldung

    (Von der Veranstaltung abmelden)

  4. 01.11.2022 – Aufbauübungen zu allen Phasen

    7/16 Anmeldungen

    Datum: 01.11.2022
    Uhrzeit: 09:00 – 15:30 Uhr (6 Stunden)
    Ort: Weidenstieg 29, 20259 Hamburg
    Trainer*in: Jörn Serbser

    Bei der Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Altersstufe 1 werden die Schülerinnen und Schüler mit Basisübungen an das Format herangeführt. Wie aber führe ich eine anschließende Unterrichtsreihe in der Altersstufe 2 durch? In dieser Fortbildung werden Aufbau- und Vertiefungsübungen zu allen Phasen der Debatte vorgestellt und erprobt.

    Anmeldung

    (Von der Veranstaltung abmelden)

  5. 01.12.2022 - den Schulwettbewerb mit dem Wettbewerbsplaner vorbereiten

    2/16 Anmeldungen

    Datum: 01.12.2022
    Uhrzeit: 16:30 – 19:00 Uhr (2,5 Stunden)
    Ort: Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg
    Trainer*in: Bernd Stinsmeier

    Zum letzten Schuljahr haben wir ein neues technisches Tool eingeführt, das die Arbeit der Wettbewerbsorganisatoren erheblich vereinfacht: den Wettbewerbsplaner. Vom Einchecken per QR-Code-Scan über die digitale Weitermeldung der Jurybewertung bis hin zur Ermittlung der Platzierung der Debattant:innen, Erstellung der Urkunden und Weitermeldung der Sieger:innen unterstützt der Wettbewerbsplaner den Schulwettbewerb. Auch bei der Vorbereitung bietet er Hilfestellungen bei der Meldung der Debattant:innen und Juror:innen, der Setzung der Debatten und der zielgenaue Kommunikation per Mail-Verteiler.

    Wir wollen die Funktionsweise des Wettbewerbsplaners kennenlernen und erproben. Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop mit, damit Sie direkt vor Ort ihren eigenen Schulwettbewerb im Wettbewerbsplaner anlegen und einrichten können.

    Anmeldung

    (Von der Veranstaltung abmelden)

Hamburg

Bund